FAQ – Datenexport und Einbindung von Publikationslisten auf Webseiten

 

Sie können Publikationslisten auf Ihrer Übersichtsseite unter ‚Manage → Publications‘ exportieren. Es besteht die Möglichkeit, einzelne Publikationen auszuwählen oder über "select all on page" alle Publikationen zu exportieren. Es kann in folgende Formate exportiert werden: BibTex, ReferenceManager/EndNote, PDF, Word und Excel.

Publikationslisten können über einen Shortcode in WordPress übernommen werden. Eine Kurzanleitung "Publikationslisten auf Webseiten" finden Sie im rechten Downloadbereich.

Aufgrund einer erforderlichen Abschaltung der ehemaligen Unibibliographie aus Sicherheitsgründen, kommt es bei der Nutzung des bisherigen WordPress-Shortcode "publikationsliste" zu einer Fehlermeldung auf den Webseiten.

Aktuell können wir Ihnen über das Forschungsinformationssystem eine Alternative für die Erstellung individueller Publikationslisten anbieten. Leider beschränkt sich zurzeit die Darstellung der Publikationslisten in der Tabellenansicht auf zwei Publikationstypen (Buchbeitrag und Zeitschriftenaufsatz). Eine erweiterte Darstellung für alle im System verfügbaren Publikationstypen sowie auf der Ebene von Organisationseinheiten ist in Planung, kann sich in der technischen Umsetzung aber noch einige Monate hinziehen.

Wir bitten an dieser Stelle um Entschuldigung und informieren weiter, sobald die Funktionalität für Sie zur Verfügung steht.