Aktuelle Meldungen

 

2022-07-01

Gutenberg Research Elements bietet Nutzenden nun das Discovery-Module (Research Profiles) an, durch diesen Wissenschaftler:innen ihre Forschungsaktivitäten mittels Profilseiten öffentlich präsentieren können. Research Profiles ermöglicht es Wissenschaftler:innen, sich in einem größeren Rahmen miteinander zu vernetzen und Informationen wie Publikationen, Professional activities, Grants und Projects leichter zugänglich zu machen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich unter der neuen Rubrik unserer Handreichung über den Discovery Service zu informieren.


2022-05-06

Ab sofort hat die Detailseite der Objekte in Gutenberg Research Elements ein neues Erscheinungsbild und viele neue Funktionen. Es ist nun möglich, Aktionen wie u.a. das Beanspruchen und Ablehnen von Publikationen und das Verwalten der Datenschutzeinstellungen auf der Objektdetailseite von Publikationen oder Professional activities durchzuführen. Die neuen Funktionen sind in dem Abschnitt „Objektdetailseite“ näher erläutert. Außerdem können Sie nun den korrespondierenden, den ersten und den letzten Autor bei der Erfassung von Zeitschriftenartikeln angeben.


2021-12-13

Aufgrund der geringen Anmeldezahl wird der Workshop Gutenberg Research Elements. Zielsetzung und Funktionen auf Mittwoch, den 12. Januar 2022 verschoben.
Unter Workshop finden Sie die aktualisierte Einladung. Die Anmeldung erfolgt über researchelements@uni-mainz.de.

Wir freuen uns darauf, Sie im neuen Jahr begrüßen zu dürfen! Das Team von Gutenberg Research wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2022.


2021-11-18

Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop  zum Forschungsinformationssystem Gutenberg Research Elements. Zielsetzung und Funktionen am 15.12.2021 um 18 Uhr ein.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail an researchelements@uni-mainz.de an, damit wir Ihnen den Link zur Veranstaltung (MS-Teams) zuschicken können.


2021-11-18

Ab sofort steht die neue Universitätsbibliographie zur Verfügung.

Die Universitäts­bibliographie ist ein öffentlich zugängliches Recherchesystem für die Publikationen der Wissenschaftler:innen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Sie beinhaltet verzeichnete Publikationen aus unserem Forschungsinformationssystem Gutenberg Research Elements. Gutenberg Research Elements enthält zudem alle Daten der ehemaligen Universitätsbibliographie und von Gutenberg Open Science, dem Open-Access-Repositorium der JGU.


2021-08-12

Ab sofort können Wissenschaftler:innen Publikationen des neu hinzugekommenen Publikationstyps „Preprints“ auf Gutenberg Research Elements manuell erfassen. Neben der manuellen Erfassung können Preprints aus ArXiv importiert werden. Weitere Informationen zu Preprints finden Sie in der Rubrik „FAQ – Publikationserfassung“.


2021-07-30

Ab sofort steht Ihnen hier und im Downloadbereich der Startseite eine Handreichung im pdf-Format, die alle Fragen und die dazugehörigen Antworten bündelt, zur Verfügung.


2021-07-21

Ab sofort können Wissenschaftler:innen unter dem Modul „professional activities“ auf eine größere Vielzahl an Optionen zugreifen, um Aspekte ihres Berufsprofils zu spezifizieren.

Das breite Spektrum der wählbaren Optionen wird im "FAQ - Professional activities" aufgelistet.


2021-07-14

Unter folgendem Link gelangen Sie zum Einführungsvortrag «Forschungsinformationssystem – Zielsetzung und Funktionsüberblick», welcher am 14. Juli von 18-19 Uhr stattfindet:

Einführungsvortrag «Forschungsinformationssystem – Zielsetzung und Funktionsüberblick»


2021-07-08

Unter folgendem Link gelangen Sie zum Einführungsvortrag «Forschungsinformationssystem – Zielsetzung und Funktionsüberblick», welcher am 08. Juli von 18-19 Uhr stattfindet:

Einführungsvortrag zum Forschungsinformationssystem


2021-07-01

Das Forschungsinformationssystem Gutenberg Research Elements steht ab sofort allen wissenschaftlich arbeitenden Personen an der JGU zur Verfügung. Das schließt neben Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch das administrativ-technische Personal mit ein.

HIER geht es zum Portal «Gutenberg Research Elements»

Auch in Zukunft sind Funktionserweiterungen geplant, so dass sich das Projekt stetig weiterentwickeln wird. Informationen zum jeweils aktuellen Stand sowie aktualisierte Handreichungen zur Nutzung finden Sie auf unserer Homepage.


2021-06-24

Mit dem neuen Software-Update, das am 16. Juni 2021 durchgeführt wurde, erscheint nun die Nutzeroberfläche von Gutenberg Research Elements in einem neuen Design. Um Ihnen den Übergang so leicht wie möglich zu machen, finden Sie ab diesem Zeitpunkt aktualisierte Handreichungen und FAQs auf unserer Homepage. Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich jederzeit an das FIS-Projektteam wenden.


2020-11-27

Ab Dezember 2020 können auch Wissenschaftler:innen des FB 01 ihre Forschungsinformationen direkt in Gutenberg Research Elements erfassen. Die Publikationsdaten aus der Universitätsbibliographie wurden bereits übernommen und können in Gutenberg Research Elements abgerufen werden.

Das Projektteam bietet neben den zum Download verfügbaren Handreichungen «How to start» für den Pilotfachbereich II einen Einführungsvortrag an. Hier können Sie (oder stellvertretend Ihr Sekretariat und Ihre Hilfskräfte) mit Problemen, Fragen oder einfach bei vertiefendem Interesse vorbeikommen.


Gerne führen wir per Skype for Business oder MS-Teams auch die Ersteinrichtung gemeinsam durch.

Bei Problemen oder Rückfragen können Sie gerne unser Support-Angebot für die Umstellung auf das neue System in Anspruch nehmen.

Unseren Support erreichen Sie unter der Adresse researchelements@uni-mainz.de.

Zum Portal „Gutenberg Research Elements“ gelangen Sie hier, ein FAQ zur Publikationserfassung finden Sie hier, ein FAQ zum Datenexport und Einbindung von Publikationslisten auf Webseiten finden Sie hier.

Aufgrund einer erforderlichen Abschaltung der ehemaligen Unibibliographie aus Sicherheitsgründen, kommt es bei der Nutzung des bisherigen WordPress-Shortcode "publikationsliste" zu einer Fehlermeldung auf den Webseiten.

Aktuell können wir Ihnen über das Forschungsinformationssystem eine Alternative für die Erstellung individueller Publikationslisten anbieten. Leider beschränkt sich zurzeit die Darstellung der Publikationslisten in der Tabellenansicht auf zwei Publikationstypen (Buchbeitrag und Zeitschriftenaufsatz). Eine erweiterte Darstellung für alle im System verfügbaren Publikationstypen sowie auf der Ebene von Organisationseinheiten ist in Planung, kann sich in der technischen Umsetzung aber noch einige Monate hinziehen.

Wir bitten an dieser Stelle um Entschuldigung und informieren weiter, sobald die Funktionalität für Sie zur Verfügung steht.

Zur Zeit führen wir eine Nutzerumfrage zu Gutenberg Research Elements durch, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Diese Umfrage wird lediglich ca. 2 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen, die Auswertung der Ergebnisse erfolgt vollständig anonym. Zur Teilnahme nutzen Sie bitte einfach folgenden Link:

https://befragung.uni-mainz.de/evasys/online.php?p=FIS2020


2020-09-04

Seit September 2020 können Nutzer:innen der Universitätsbibliographie Ihre Publikationslisten über das Forschungsinformationssystem pflegen. Die Publikationsdaten aus der Universitätsbibliographie wurden bereits übernommen und können in Gutenberg Research Elements abgerufen werden. Bei Problemen oder Rückfragen können Sie gerne unser Support-Angebot für die Umstellung auf das neue System in Anspruch nehmen.


2019-12-20

Ab Januar 2020 können zunächst Wissenschaftler:innen des FB 08 ihre Forschungsinformationen direkt in Gutenberg Research Elements erfassen.

Das Projektteam bietet neben den zum Download verfügbaren Handreichungen «How to start» für den Pilotfachbereich I einen Einführungsvortrag sowie offene Sprechstunden an. Hier können Sie (oder stellvertretend Ihr Sekretariat und Ihre Hilfskräfte) mit Problemen, Fragen oder einfach bei vertiefendem Interesse vorbeikommen.

Gerne führen wir in den offenen Sprechstunden auch die Ersteinrichtung gemeinsam durch.

Univ.-Prof. Dr. Franz Rothlauf (CIO)

Helmholtz Institut, 1395-00-133 - Conference Ground Floor II

Donnerstag, der 23.01.2020, 18:00 Uhr

BB MIN Schulungsraum Chemie

Die Sprechzeiten finden jeweils zwischen 14:00 und 17:00 Uhr und ohne Anmeldung statt:

Montag, der 27.01.2020

Mittwoch, der 29.01.2020

Dienstag, der 04.02.2020

Donnerstag, der 06.02.2020